Garnelen Spieße vom Kugelgrill auf weißen Bohnen

Riesen Garnelen

Garnelen sind Krebstiere und eignen sich für allerlei Zubereitungen. Ob im Salat oder mit leckerer Soße. Auf dem Kugelgrill zubereitet ist der Genuss von Garnelen kaum zu überbieten. Leicht, äußerst schmackhaft und für jedes Grillfest bestens geeignet. Anzahl Portionen 4 Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten Dauer: 50 Minuten Rezept für Garnelen Spieße auf weißen Bohnen 32 rohe kleine Riesengarnelen (mit Schale, ohne Kopf, ca. 800 g) 1 Knoblauchzehe 1 Zitrone 1 Bund Rucola 400 g weiße Bohnen (aus der Dose) 2 EL Sojasauce 1 TL Zucker 7 EL Rapsöl Salz Pfeffer […] Mehr von Garnelen Spieße vom Kugelgrill auf weißen Bohnen


Forellen mit Kapern und Zitrone vom Kugelgrill

Gegrillter Fisch mit Zitrone

Es muss nicht immer Forelle auf Art der Müllerin sein. Der lachsartige Klassiker Forelle ist ebenso vom Kugelgrill sehr schmackhaft. Das besondere Extra erhält die Forelle durch Kapern und Zitrone. Anzahl Portionen 4 Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Dauer: 30 Minuten Rezept für Zitronen-Forellen mit Kapern vom Kugelgrill 4 Forellen küchenfertig und je etwa 300 g 2 große Zitronen (Bio) 8 Büschel Petersilie 2 EL Meersalz 4 EL Kapern Pfeffer Olivenöl für den Grill Grillkörbe (falls vorhanden) Schritt 1 Zitronen unter heißem Wasser abspülen. Von einer Zitrone die Schale fein abhobeln […] Mehr von Forellen mit Kapern und Zitrone vom Kugelgrill


Bunte Grillspieße vom Kugelgrill mit Tzatziki

Grillspieße

Farbe auf den Teller bringen, denn das Auge isst mit. Aufgespießte Paprika, Tomaten und Zwiebeln bringen das bunte Allerlei zum Leuchten und passen hervorragend zu mariniertem Schweinefilet. Für den Geschmack und letzten Pfiff sorgt das würzige Tzatziki. Anzahl Portionen 2 Zubereitungszeit: 40 Minuten Dauer: 70 Minuten Rezept für die bunten Grillspieße vom Kugelgrill mit Tsatsiki 8 Schaschlik-Spieße 200 g Schweinefilet 150 g fettarmer Joghurt 200 g Kirschtomaten 50 g Crème légère 50 g Frühstücksspeck, dünne Streifen und mager 25 g TK Kräutermischung – italienisch 3 Paprikaschoten 2 rote Zwiebeln 1 […] Mehr von Bunte Grillspieße vom Kugelgrill mit Tzatziki


Grillgemüsesalat vom Kugelgrill

Italienisches Grillgemüse

Zum Grillen auf dem Kugelgrill gehören Salate einfach dazu. Schmackhaftes Gemüse eignet sich prima, um für das Fleisch vom Grill eine pikante Beilage zu schaffen. Anzahl Portionen 4 Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Rezept für Salat aus Grillgemüse 2-3 schlanke Auberginen, türkische 600 g kleine feste Zucchini 200 g kleine Kirschtomaten 50 g Parmesan am Stück 6 EL Olivenöl 1 EL Pinienkerne 1-2 EL kleine Blätter Basilikum 2 EL Rotweinessig 1 Bund Rucola Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle Schritt 1 Zucchini und Auberginen unter kaltem Wasser säubern, die Enden entfernen, […] Mehr von Grillgemüsesalat vom Kugelgrill


Krautsalat

Sauerkraut und mehr

Nicht nur in Bayern gibt sich der Krautsalat traditionell. Für jedes Grillfest ist der Salat eine frische herzhafte Beilage, warm und kalt ein Genuss und wird auf verschiedene Arten und nach Geschmack zubereitet. Anzahl Portionen: 6 Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Rezept für den Krautsalat Zutaten: 1 Spitzkohl 2 Knoblauchzehen 1 Zwiebel 100 g Südtiroler-Speck 2 EL Sonnenblumenöl 2 EL Sahne, 1 TL Kümmel 1 TL Petersilie 3/4 Tasse Sonnenblumenöl 3/4 Tasse Zucker 1/2 Tasse Gemüsefond 1 Tasse Balsamico Bianco 4 TL Salz Pfeffer Schritt 1 Von der Zwiebel die Schale […] Mehr von Krautsalat


Scharfer Paprikadip

Selbstgemachte Gemüse Sauce

Rote Paprikaschoten enthalten viele Vitamine und sind als Dip eine frische Beigabe zum Gegrillten. Der Dip kann warm oder kalt genossen werden. Es darf auch genascht werden! Rezept für scharfen Paprikadip Anzahl Portionen 4–6 Zubereitungszeit: 25 Minuten Dauer: 25 Minuten Zutaten: 500 g rote Paprikaschoten (ideal: Spitzpaprika) 2-3 Chili- oder Peperoni-Schoten 1 Knoblauchzehe 6 Zweige Thymian 3 EL Olivenöl 4 EL Weißwein Salz Pfeffer Schritt 1 Paprikaschoten säubern, vierteln, Kerne und Trennwände entfernen und in 3 cm große Stücke teilen. Chili oder Peperoni abbrausen, in der Länge halbieren, ebenfalls Samen […] Mehr von Scharfer Paprikadip


Kartoffel-Spargel-Salat

Kartoffelsalat

Spargel besitzt ein unvergleichbares Aroma. Dieses zarte und junge Gemüse wirkt entschlackend, ist sehr gesund, kalorienarm und gilt als Delikatesse. Für den Verzehr sollte der Kopf geschlossen und fest sein und eine glatte und saftige Schnittfläche vorweisen können. Rezept des Kartoffel-Spargel-Salat Für 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten 500 g weißer Spargel 600 g Kartoffeln festkochend 150 g TK-Erbsen 200 g saure Sahne 50 g Bärlauch 180 ml Gemüsebrühe 5 EL Weißweinessig 5 EL Sonnenblumenöl 1 EL Senf 1 Bund Kräuter 3 Frühlingszwiebeln Salz Pfeffer Schritt 1 Kartoffeln kochen, die […] Mehr von Kartoffel-Spargel-Salat


Dips & Rubs Rezept Knoblauchdip Skordalia

Vegetarische Suppe

Die Heimat des Dips Skordalia ist Griechenland und es gibt ihn in vielen Varianten. Eine Zutat ist stets dabei, der Knoblauch. Dieser herzhafte Dip kann pur mit Fladenbrot genossen werden und ebenfalls mit Stockfisch oder als Dip zum Grillen ist er bestens geeignet. Anzahl Portionen 4 Zubereitungszeit: 30 Minuten Dauer: 150 Minuten Rezept für den Knoblauchdip Skordalia 250 g Kartoffeln – mehlig kochende 2 Scheiben Weißbrot vom Vortag (50 g) 6 Knoblauchzehen 1/2 TL grobes Meersalz 5 EL Olivenöl 1 EL Zitronensaft 1 EL Essig Salz Pfeffer Schritt 1 Kartoffeln […] Mehr von Dips & Rubs Rezept Knoblauchdip Skordalia


Bierkrusten-Steak vom Kugelgrill

6 Schwenker

Bier ist nicht nur zum Trinken ein Genuss! Fleisch wird besonders zart und erhält eine schöne braune Kruste, wenn das Fleisch in Bier eingelegt wird. Anzahl Portionen 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Dauer: 210 Minuten Rezept für die Bierkrusten-Steaks vom Kugelgrill 4 Steaks vom Schweinenacken – je ca. 200 g schwer und 2 cm dick 4 Knoblauchzehen 1/8 l helles Bier 1/2 Zitrone 1 TL getrockneter Thymian 2 EL edelsüßes Paprikapulver 1 EL scharfer Senf 1 EL Sojasauce Salz Pfeffer Schritt 1 Vom Knoblauch die Schale entfernen und mit […] Mehr von Bierkrusten-Steak vom Kugelgrill


Spareribs vom Kugelgrill

Gegrillte Spare ribs

Auf keinem Grillfest dürfen Spareribs fehlen und sie sind mittlerweile ein fester Bestandteil geworden. Zarte Stückchen vom Schwein, mit einer BBQ Marinade ein Genuss für jeden Gaumen. Anzahl Portionen 4 Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Rezept für Spareribs vom Kugelgrill 2 kg Schweinerippchen 3 Knoblauchzehen 1 Stück Ingwer 2 EL Rapsöl 2 EL Zitronensaft 6 EL BBQ-Sauce (aus dem Glas) 3-4 EL passierte Tomaten 1 EL Zucker 150 ml Apfelsaft Salz Pfeffer Schritt 1 Alle Zutaten auswiegen und zurechtlegen. Schritt 2 Schweinerippchen unter kaltem Wasser abwaschen und mit Küchenpapier abtupfen. Reichlich […] Mehr von Spareribs vom Kugelgrill


Klassischer Hummus Dip

Hummus

Ein Klassiker orientalischer Art, der auf Partys hervorragend als Vorspeise oder als kleiner Snack passt und gern genommen wird. Auch zu Grillfleisch vom Kugelgrill eignet es sich wunderbar. Zusammen mit türkischem Fladenbrot zum Dippen immer ein Genuss. Anzahl Portionen 8 Zubereitungszeit: 10 Minuten Dauer: 10 Minuten Zutaten für den klassischen Hummus Dip 500 g Kichererbsen (aus der Dose) 120 g Tahin (Sesammus) 4 Knoblauchzehen 2 Zitronen 8 EL Olivenöl Paprikapulver edelsüß Pfeffer Salz Pürierstab Schritt 1 Kichererbsen abbrausen und abtropfen lassen. Die Schale vom Knoblauch entfernen und in feine Würfel […] Mehr von Klassischer Hummus Dip


Dips & Rubs: Tomaten-Paprika Salsa

Scharfe Sauce

Wenn der Sommer viel Sonne bringt, geht das Grillen schon sehr früh los. Zum Fleisch vom Grill gehören Saucen. Ob pikant, fruchtig oder feurig. Diese feurige Soße passt sehr gut zu Fleisch, Fisch, Räuchertofu oder Halloumi das auf dem Kugelgrill zubereitet wurde und lässt die Geschmacksnerven feiern. Anzahl Portionen 4 Zubereitungszeit: 10 Minuten Dauer: ca. 10 Minuten Zutaten für die Tomaten-Paprika-Salsa 200 g Tomaten 100 g geröstete rote Paprikaschoten 1/4 Bund glatte Petersilie 1/2 rote Chilischote (essen Kinder mit, dann ohne Chili, oder zwei Dips herstellen 2 TL Kapern (eventuell […] Mehr von Dips & Rubs: Tomaten-Paprika Salsa


Hamburger vom Kugelgrill

Schmackhafte Burger

Hamburger auf typischer Art genießen oder etwas würziger. Frisch auf dem Kugelgrill zubereitet und mit Allerlei Schmackhaftes zu belegen. Hamburger als Fingerfood darf beim Grillen einfach nicht fehlen und ist ein ganz besonders kulinarisches Erlebnis, da selbstgemacht! Anzahl Portionen 4 Zubereitungszeit: 45 Minuten Dauer: 45 Minuten Zutaten: 750 g ganz frisches Rinderhackfleisch (aus der Hüfte) 8 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck) 8 Burger-Brötchen 2-3 weiße Zwiebeln 1 Bund Schnittlauch 4 Blätter Eisbergsalat 8 Scheiben Edamer 4 Tomaten 100 g Mayonnaise 50 g weiche Butter 80 g Gewürzgurken 3 EL Doppelrahm-Frischkäse 1 EL […] Mehr von Hamburger vom Kugelgrill


Chili Chicken Wings vom Kugelgrill

Chicken wings

Chicken Wings als amerikanischer Klassiker, der bereits fast auf jeden Grill im Sommer seinen Platz gefunden hat. Das populäre Fingerfood schmeckt Groß und Klein. Die Chicken Wings mit selbstgemachter feuriger Barbecue-Sauce gegrillt, als käme dieser Genuss direkt aus der Tex-Mex-Küche! Anzahl Portionen 4 Dauer der Zubereitung: 60 Minuten 20 Flügel vom Hähnchen zum Grillen 500 g passierte Tomaten – fertiges Produkt 150 g Crème fraîche 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2 EL Öl 2 EL Apfelessig 2 EL brauner Rohrzucker 2 EL Apfelessig 2 EL eingelegte Jalapeño-Ringe nach Geschmack (grüne mexikanische […] Mehr von Chili Chicken Wings vom Kugelgrill


Nudelsalat – Der Klassiker auf jedem Grillfest

Nudelsalat

In früheren Zeiten wie ebenso in der heutigen Partyzeit bestand der Nudelsalat hauptsächlich aus Mayonnaise und ein paar Erbsen. Dabei kann dem Nudelsalat mit pfiffigen Varianten ein neuer Geschmack gegeben werden. Denn fehlen soll der Nudelsalat als Beilage auf keinem Grillfest, denn er bleibt immer eine kleine Sensation zum Naschen. Anzahl Portionen: 6-8 Zubereitungszeit: 30 Minuten Dauer: 30 Minuten 250 g Hörnchen- oder Spiralnudeln 200 g gekochter Schinken 150 g mittelalter Gouda 1 Bund Radieschen 1 Bund Schnittlauch 1 Bund Dill, ½ Salatgurke 2-3 EL Mayonnaise 2-3 EL Joghurt 2-3 […] Mehr von Nudelsalat – Der Klassiker auf jedem Grillfest


Kartoffelspalten vom Kugelgrill mit Mojo und Mayo

Kartoffel Wedges

Kartoffelscheiben knusprig gegrillt mit zwei herrlichen Dips: Mojo als pikante traditionelle kanarische Sauce und die klassische Mayo. Ein herzhaftes Grillvergnügen für jeden Partygast und auch geeignet für Vegetarier. Anzahl Portionen 2 Zubereitungszeit: 30 Minuten Dauer: 65 Minuten 4 mittlere, festkochende Kartoffeln 1 Knoblauchzehe 1/2 Bund von Koriander und Petersilie ca. 150 ml Olivenöl – zimmerwarm Paprika- und Kreuzkümmel Pulver 1 EL Joghurt 1 TL Limettensaft 1 TL Weißweinessig 1/2 TL Schale von 1 Bio-Limette 1/2 milde grüne Chilischote 1 frisches Eigelb – zimmerwarm Pfeffer Salz   Schritt 1 Kartoffeln abwaschen, […] Mehr von Kartoffelspalten vom Kugelgrill mit Mojo und Mayo


Stockbrot gegrillt vom Holzkohle Kugelgrill

Stockbrot über dem Lagerfeuer

Ein Riesenspaß für Groß und Klein sind diese Stockbrote. Auf Holzstöcke umwickelt und über Holzkohle des Kugelgrills gebacken ist das Brot ein herrlicher knuspriger Knabberspaß für alle! Das funktioniert aber auf allen anderen Kugelgrill Arten. Anzahl Portionen 6: Zubereitungszeit: 15 Minuten Dauer: 120 Minuten   700 g Mehl (Type 550) 200 ml lauwarme Milch 1 Würfel Hefe (42 g) 2 TL Zucker, 2 TL Salz je 1/2 TL getrockneter Rosmarin, Thymian und Oregano   Schritt 1 Mehl in eine Schüssel durchsieben, die Mitte etwas vertiefen. Hefe grob zerkleinern, mit Zucker […] Mehr von Stockbrot gegrillt vom Holzkohle Kugelgrill


Pfeffersteaks mit feinen Kräutern vom Kugelgrill

Lecker gegrilltes Steak

Steaks fehlen meistens nicht auf dem Grill. Ein Entrecôte (Rippensteak) ist besonders zart, saftig und besitzt sehr viel Eigengeschmack. Für den Kugelgrill sehr gut geeignet und eine Gaumenfreude für jeden Steakliebhaber. Anzahl Portionen 4 Zubereitungszeit: 20 Minuten Dauer: 290 Minuten   4 Entrecôtes (je 200-250 g schwer und 2-3 cm dick) 1 Zweig Rosmarin 1 großes Lorbeerblatt 1 EL schwarze Pfefferkörner 1 EL weiße Pfefferkörner 3 EL Öl 3 EL Weißwein 1 TL Steakpfeffer Salz Die Zubereitung: Schritt 1 Öl und Wein miteinander vermengen und die Entrecôtes darin wälzen. Abdecken, […] Mehr von Pfeffersteaks mit feinen Kräutern vom Kugelgrill


6 verschiedene Soßen beim Grillen

Leckere Saucen

Leckere Soßen zum Fleisch vom Kugelgrill. Scharfe und pikante Soßen für den herzhaften Genuss. Fruchtig für den leichten Geschmack. Tolle Grillsoßen für jede Gelegenheit! Schmeckt zu Grillfleisch vom Elektrogrill, Gasgrill oder Holzkohlengrill Einkauf für alle 6 Soßen: 1 Dose Ananas (234 ml) 200 g Schmand 50 g Joghurt 100 g Roquefort 100 g Speisequark 200 g gemahlene Mandeln 100 g Mascarpone 425 ml Tomatenpüree 200 ml Sauerrahm 125 ml Öl 50 ml Milch 1 Eigelb 1 Zwiebel 5 Knoblauchzehen Salz, weißer/schwarzer Pfeffer 1 EL Weißweinessig 1 EL Olivenöl 5 EL Milch […] Mehr von 6 verschiedene Soßen beim Grillen


Rezept Pikante Hähnchenflügel

Chicken Wings

Das besondere an diesem Grill Rezept ist die würzige, kräftige Sauce. Die Hähnchenflügel werden großzügig damit bestrichen und dann auf dem Kugelgrill zubereitet. Falls Sie noch keinen Kugelgrill besitzen dient Ihnen unser Test, welchen Sie hier finden. Zutaten: Anzahl Portionen: Für 4 Personen: Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten Dauer: ca. 90 Minuten 1 kg Hähnchenflügel, 1 große Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Pflanzenöl, 1 EL Zucker braun, 1 EL Chili-Con-Carne Gewürzmischung, 1/2 TL Thymian getrocknet, 1/2 TL Oregano getrocknet, 150 ml scharfer Ketchup, 150 ml Rotwein, 1 EL Tomatenmark, 2 EL […] Mehr von Rezept Pikante Hähnchenflügel


Rezept Lammfleischspieße

Direktes grillen mit einem Mini-Kugelgrill

Wer das Kebab anstatt am Spieß lieber aus der Hand isst, legt ganz einfach die Fladenbrothälften auf den Kugelgrill, schneidet sie anschließend zu einer Tasche auf und füllt entsprechend Fleisch und Gemüse ein. Anzahl Portionen: Für 4 Personen Zubereitungszeit: 45 Minuten Dauer: 225 Minuten 1000 g Lammfleisch aus der Keule, 5 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Salz, 1 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen, 1 EL gehackter frischer oder getrockneter Thymian, 15-20 Kirschtomaten (je nach Größe), 15-20 Perlzwiebeln oder 7 Schalotten, 6 bis 8 milde oder scharfe Peperoni, 1 […] Mehr von Rezept Lammfleischspieße


Rezept Kartoffelsalat mit dicken Bohnen und Rucola

Kartoffelsalat

Farbenfroh, superlecker und extravagant ist diese Variante des Grill-Klassikers. Besonders würzig wird der Salat durch den knusprigen Speck, der vorab auf dem Kugelgrill knackig knusprig gerillt wurde. Anzahl Portionen: Zutaten für 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 80 Minuten Dauer: ca. 80 Minuten 2 kg Dicke Bohnen (in der Hülse), Salz, 1 kg festkochende Kartoffeln, 1 große Zwiebel (rot), 200 ml Gemüsebrühe, 1 EL Senf, 8 EL Weißweinessig, 6 EL Olivenöl, Pfeffer, 1 TL Zucker, 1/2 Bund Petersilie, 1 Bund Rucola, 8 Scheiben Frühstücksspeck bzw. Bacon   Schritt Die Bohnen aus ihren […] Mehr von Rezept Kartoffelsalat mit dicken Bohnen und Rucola


Rezept Mais gegrillt

Mais-Spieß

Süßer, aromatischer Knabberspaß für Jung und Alt auf dem Kugelgrill. Die Butter sollte mit etwas Ahornsirup, geriebener Zitronenschale und Knoblauch verfeinert werden. Portionen: Zutaten für 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Gesamtdauer: ca. 80 Minuten 4 schöne dicke Maiskolben mit Blättern, 1/2 Zitrone, 2 Knoblauchzehen, 2 Stängel Basilikum (muss nicht sein), 100 g zergangene Butter, 1 TL Ahornsirup, etwas Salz, Pfeffer, Küchengarn   Schritt Maiskolben zusammen mit den Blättern ungefähr 30 Minuten in kühles Wasser einlegen, damit die Blätter auf dem Grill nicht anbrennen. Schritt Zitrone mit heißem Wasser waschen […] Mehr von Rezept Mais gegrillt


Zartes Roastbeef vom Kugelgrill

Roastbeef auf dem offenen Kugelgrill

Zutaten für ca. 6 Personen: 2 kg Roastbeef abgehangen 5 EL Olivenöl 2 Zehen Knoblauch Unbedingt beim Kauf des Roastbeefs darauf achten, dass es ca. 21 Tage abgehangen ist. Ansonsten wird es später nicht zart! Als erstes ein Knoblauchöl herstellen. Das sollte am besten 1 Tag oder ein paar Stunden vorher gemacht werden. Dazu die Knoblauchzehen zuerst schälen und dann klein hacken, mit etwas Salz bestreuen und mit dem Messer zerkleinern oder in einen Möser zu einer feinen Knoblauchpaste zerreiben. Dann mit dem Olivenöl vermischen und ziehen lassen. Das Roastbeef […] Mehr von Zartes Roastbeef vom Kugelgrill


Moink Balls – Hackfleisch Bällchen in Schinken

Moink Balls - Hackfleisch Bällchen in Schinken

Der American BBQ Klassiker für indirektes Kugelgrillen Zutaten für 4 Personen 500g Gemischtes Hackfleisch 8 Würfel Gouda 1 kleine Zwiebel 2 TL Moink Rub Gewürzmischung selbstgemacht nach unseren Rezept. Nur so werden sie auch wie in den Staaten. 2 EL Barbecue-Sauce, z. B. Original Mississippi BBQ-Sauce 8 Scheiben Bacon Zubereitung: Die Zwiebeln ganz fein würfeln und diese dann zusammen mit dem selbstgemachten Moink-Rub Gewürz und der BBQ-Sauce zum Hackfleisch geben und vermengen. Das Fleisch dann mindestens für 5 Stunden durch ziehen lassen. Das beste Aroma entfaltet sich aber über Nacht […] Mehr von Moink Balls – Hackfleisch Bällchen in Schinken


Gefüllte Schweine Lende

mit Oliven-Tapenade gefüllter, bei mäßiger Temperatur indirekt gegrillter Schweine-Lummer Braten: Zutaten für 6 Personen: 1 1/2 kg Schweine Lendenbraten 1 Paket Bacon, dünn geschnitten oder Pancetta Für die Oliven Tapenade: 150 g Oliven, schwarz entsteint 3 Knoblauchzehen 2 EL Kapern 1 1/2 EL Senf mittelscharf 1 TL Oregano, getrocknet 1 EL Olivenöl Pfeffer, schwarz am besten aus der Mühle 1 Glas Olivenpaste (Tapenade) 1 Knoblauchzehe, sehr fein geschnitten 2 EL Senf mittelscharf Zubereitung: Mit diesem Rezept wird der klassische Grill-Lummer Braten noch saftiger und mit mehr Pfiff. Das Lenden-Bratenstück flach […] Mehr von Gefüllte Schweine Lende


Spezial Spare Ribs

Fertig gegrillte Spare Ribs auf dem offenen Kugelgrill

BBQ Spare-Ribs aus dem Kugelgrill wie beim echten amerikanisches Barbecue Zutaten für 6 Personen: 6 Ganze flache Rippchen (Spareribs) 200 ml Natur Apfelsaft ungesüßt Für die Marinade – Trockener Dry Rub: 3 EL Grobes Meeressalz 3 EL Paprikapulver edelsüß 2 EL Brauner Zucker 2 TL Zwiebelpulver 1 TL Knoblauchpulver 1 TL Piment, gemahlen oder Nelkenpulver 1 TL Schwarzer Pfeffer, gemahlen aus der Mühle 1/4 TL Muskat Nuss, frisch gerieben 1/2 TL Zimtpulver Für die Glasur – Das Finishing Glaze: 2 Tassen Tomatenketchup 1/2 Tasse Zucker, brauner 1/2 Tasse Honig 2 […] Mehr von Spezial Spare Ribs


Rubs – für die richtige Gewürz-Abreibung

Barbecue Rub für Spiese

Der Profi-Griller spricht vom „Rubben“ und damit ist das Einreiben des Grillguts vor dem Grillen gemeint. Dafür wird eine Gewürzmischung, die oft Rubs genannt wird, selber gemischt. Es ist oft besser, ölhaltige Marinaden zu machen, umso mehr Geschmack ins Grillgut zu bekommen. Bei kurzen Grillzeiten werden fein gemahlene Zutaten verwendet, bei längeren Garzeiten sollten die Gewürze gröber sein. Alle Zutaten können vorher in einer großen Schüssel miteinander vermischt und dann in ein Glas mit Schraubverschluss gefüllt werden. Diese Grund-Gewürzmischungen sind dann mindestens für ein Jahr oder eine Grillsaison lang verwendbar. […] Mehr von Rubs – für die richtige Gewürz-Abreibung


Kräuter – Lammkeule

Fertig serviertes Lamm

Zutaten für 6 Personen: 1,5 kg Lammkeule mit Knochen 4 Zweige Rosmarin 8 Zweige Thymian 2 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten 25 Körner Bunter Pfeffer 10 Körner Piment 5 Wacholderbeeren 1 EL Olivenöl 1 Möhre 50 g Knollensellerie, grob gewürfelt 1 Zwiebel grob gewürfelt 2 Knoblauchzehen angedrückt 400 ml Lamm Fond 100 ml Wein, rot, trocken 2 TL Senf mittelscharf 1 TL Tomatenmark 1 TL Paprika Mark 1 TL Balsamico Essig 1 EL Konfitüre (schwarzes Johannisbeergelee) Salz und Pfeffer Butter oder Speisestärke Zubereitung: Vortag: Als erstes die Knoblauchscheiben in die Fleischspalten […] Mehr von Kräuter – Lammkeule


Bierdosenhähnchen

Bierdosenhähnchen auf dem Kugelgrill

Das legendäre Beer Butt Chicken aus dem Kugelgrill. Das Bierdosenhähnchen hat ja mittlerweile höchsten Kultcharakter unter den Grillern. Jeder hat sicher schon mal davon gehört oder auf YouTube die vielen Fotos und Videos von den knusprigen Hähnchen, die auf Bierdosen gegrillt wurden angeschaut. Aber viele nutzen inzwischen keine Bierdosen mehr, sondern es gibt mittlerweile spezielle Bierdosenhähnchenhalter. Der Vorteil bei diesen Haltern ist, dass bessere Handling. Eine Bierdose kann leicht umkippen (Vorsicht: heiß!) und Sie brauchen sich keine Gedanken über die Lebensmittelechtheit der Farbe auf den Bierdosen machen. Aber durch diese […] Mehr von Bierdosenhähnchen


Die besten BBQ Dips Rezepte

Diverse BBQ-Dip Saucen

Ob sommerliches Grillfest oder knackige Rohkostplatte – eins ist sicher: ohne den passenden Dip geht es nicht! Die richtigen Dips lassen sich schnell und einfach zubereiten und veredeln so jedes Fleisch, Gemüse und Fisch Gericht. Mit diesen Rezepten zaubern Sie in Minutenschnelle einen Limetten Joghurt-Dip, überraschen mit einem edlen Kapern Avocado Dip oder stellen Sie doch einfach Ihre Gäste mit einem höllenscharfen Chili-Dip auf die Probe. Limetten-Joghurt Sauce: 1/2 Limette 1/2 Bund gehackter Zitronenmelisse 1 Becher ungesüßter Joghurt Salz Zucker Cayennepfeffer Weißer Pfeffer Chilischote Den Saft von einer 1/2 Limette […] Mehr von Die besten BBQ Dips Rezepte


Rosemary-Lardo Roastbeef

Roastbeef auf dem Grillrost mit direkter Grillmethode

Diese mediterran angehauchte Zubereitungsweise machen Rumpsteaks zu einem besonders kulinarischen Erlebnis. Zuerst werden die Steaks scharf in der direkten Grillweise bei sehr hoher Temperatur angegrillt. So werden dem Fleisch Röstaromen gegeben und die oberen Poren geschlossen, damit das Fleisch innen saftig bleibt. Nach dem Angrillen mit Rosmarin und dem hauchdünn geschnittenen, italienischen Lardo-Speck umwickeln und langsam bei indirekter Hitze weitergaren. Der Lardo Speck verschmilzt dabei fast komplett, hält das Fleisch saftig und macht es zudem himmlisch kross. Der Rosmarin verleiht dem Fleisch zusätzlich ein kräftiges Aroma. Zutaten für 4 Portionen […] Mehr von Rosemary-Lardo Roastbeef


Italienisches Grillgemüse

Italienisches Grillgemüse

Kann als Hauptgericht mit Baguette oder als Beilage zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch im Kugelgrill zubereitet werden. Zutaten für 4 Personen 3 große Paprikaschote(n) 3 kleine Zucchini 2 große Zwiebeln 1 Schälchen Cherry- oder Strauchtomaten 3 Knoblauchzehen 3 Stiele Thymian 3 Stiele Rosmarin Basilikum, frischer Oregano, frischer Balsamico Essig Olivenöl Pfeffer, frisch gemahlen aus der Mühle 3 TL Honig, flüssiger Zubereitung vom italienischen Grillgemüse Das Gemüse zuerst sorgfältig waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die frischen Kräuter ebenfalls kurz waschen und zum Trocknen auf ein Küchenpapier legen. Beim Waschen von […] Mehr von Italienisches Grillgemüse