Skip to main content

Weber Q 1200 Gasgrill

(4.5 / 5 bei 45 Stimmen)

397,05 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 11:12
Arten
Hersteller
Abmessungen (T/B/H)52,1 x 103,9 x 62,5 cm
Gewicht14,06kg
Material Grillrost/-plattePorzellanemailliertes Gusseisen
HöhenverstellbarNein
Grillfläche43 x 32 cm
Leistung2.490 W
Arbeitshöhek. A.

Produkt-Highlights:

  • Mit elektronischer Zündung
  • Deckel aus Aluminiumguss mit eingebautem Thermometer
  • Abklappbarer Seitentisch
  • Glasfaserverstärkter Nylonrahmen
  • Stufenlos regulierbares Brennerventil
  • Mit Gaskartuschen nutzbar, auf Gasflaschen umrüstbar
  • Grillfläche: 43 x 32 cm
  • Leistung: 2.490 Watt
  • Abmessungen: 52,1 x 103,9 x 62,5 cm (T/B/H)

Der Weber Q 1200 Gasgrill ist nach Angaben des Herstellers ein kompakter und leistungsstarker Gas-Kugelgrill für den eigenen Balkon, der dank eines Grillrosts aus porzellanemailliertem Gusseisen und einem Gehäuse aus Aluminium sehr langlebig sein soll. Er ist tragbar („portabel“) und mit abklappbaren Seitentischen ausgestattet, die die Lagerung vereinfachen.

Der Gasgrill von Weber hat einen Edelstahlbrenner mit einer Leistung von 2.490 Watt und eine Grillfläche von 43 x 32 Zentimetern. Alle weiteren Informationen zu den Themen Aufbau, Grillrost, Eigenschaften und Lagerung beziehungsweise Reinigung finden Sie in den folgenden Absätzen.

Der Aufbau

Der Weber Q 1200 Gasgrill hat ein Gehäuse und einen Deckel aus Aluminiumguss, während der Grillrost aus Gusseisen mit einer Porzellanemaille besteht. Dank seiner oben erwähnten, kompakten Maße soll sich das Modell ideal zum Grillen auf dem Balkon oder der eigenen Terrasse eignen und bis zu vier Personen gleichzeitig mit Grillgut versorgen. Der Gasgrill wiegt laut der Firma Weber nur knapp über 14 Kilogramm und soll sich deswegen relativ einfach transportieren lassen. Der Aufbau erfolgt laut Weber bereits großteils vormontiert und geht anhand der Betriebsanleitung leicht von der Hand. Die Anleitung haben wir Ihnen unter dem Reiter „Betriebsanleitung“ direkt verlinkt.

Fazit: Ideal für Grillen auf Balkon, vormontierte Lieferung, Bedienungsanleitung

AufbauBewertung: 4,5 von 5 Sternen

Der Grillrost und die Brenner-Leistung

Der tragbare Q 1200 Gasgrill von Weber hat einen porzellanemaillierten Grillrost aus Gusseisen mit einer maximal nutzbaren Grillfläche von 43 x 32 Zentimetern – das entspricht 1.376 Quadratzentimetern. In Gang setzen lässt sich das Modell über eine integrierte elektronische Zündung, die den Gasgrill schnell auf Betriebstemperatur bringen soll. Der eingebaute Edelstahlbrenner bietet eine Leistung von maximal 2.490 Watt. Der Grill kann nach Angaben der Firma Weber zu Beginn nur mit Gaskartuschen verwendet werden, eine Umrüstung auf Gasflaschen ist mit einem speziellen Zubehör-Set aber ebenfalls möglich. Das Brennerventil lässt sich laut Weber stufenlos regulieren.

Fazit: 43 x 32 cm Grillfläche, 2.490 Watt Leistung, elektronische Zündung

GrillrostBewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften

Den Weber Q 1200 Gasgrill zeichnen laut Hersteller drei zentrale Eigenschaften aus: Er ist aufgrund seiner kompakten Maße und seines niedrigen Gewichts überall einsatzbereit, bietet gegenüber herkömmlichen Kohlegrills eine klare Energieeinsparung und ist dank der integrierten elektronischen Zündung schnell auf Betriebstemperatur. Für eine Kontrolle der Grilltemperatur soll ein eingebautes Grillthermometer im Deckel des Gas-Kugelgrills sorgen. Weitere praktische Features des Grills sind die beiden Seitentische, die sich als Ablage für das Grillgut anbietet, sich aber auf Wunsch auch einklappen lassen, um Platz zu sparen, und die herausnehmbare Tropfschale unter der Grillfläche. Letztere soll die Reinigung des Grills vereinfachen, dazu aber im nächsten Abschnitt mehr.

Fazit: Schnell auf Betriebstemperatur, einklappbare Seitentische, kompakte Maße

EigenschaftenBewertung: 5 von 5 Sternen

Reinigung und Lagerung

Für den Weber Q 1200 Gasgrill gilt wie für jeden Kugel-Gasgrill: Die Reinigung darf erst erfolgen, wenn Sie den Grill nach der Benutzung mindestens 30 Minuten abkühlen haben lassen. Anschließend kann der Grill laut Weber mit einem feuchten Tuch von Fett und Schmutz befreit werden, während der Grillrost mit einem milden Spülmittel oder Reinigungsmittel eingeweicht und anschließendem mit fließendem Wasser abgespült wird. Praktisch ist die abnehmbare Tropfschale unterhalb der Grillfläche, die Bratfett und Öl beim Grillen auffängt und sich leicht reinigen lassen sollen. Bei sehr groben Verschmutzungen des Grills rät der Hersteller, ihn auf maximaler Temperatur „auszubrennen“ – dabei zerfallen die Rückstände nach einigen Minute zu Asche.

Fazit: Einfache Reinigung mit Wasser, mit praktischer Tropfschale, „Ausbrennen“ möglich

ReinigungBewertung: 5 von 5 Sternen

Fazit des Weber Q 1200 Gasgrills

Wenn Sie auf der Suche nach einem flexiblen und tragbaren Gasgrill sind, ist der Weber Q 1200 Gasgrill eine sehr gute Wahl. Er bietet ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, zahlreiche interessante Funktionen und die bekannte Weber-Qualität.

ErgebnisGesamtbewertung: 4,6 von 5 Sternen

Quellenangaben:

https://www.weber.com/DE/de/grills/gasgrills/q/51010079.html

  • Der Aufbau
  • Der Grillrost und die Brenner-Leistung
  • Eigenschaften
  • Reinigung und Lagerung
4.6

PDFs vom Weber Q 1200 Gasgrill zum Download:

Bedienungsanleitung:

397,05 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 11:12